Mit dem Lemming-Abschluss nutzt du das Phänomen der Massen. Du setzt den entscheidenden Abschlussimpuls, indem du auf das typische Entscheidungsverhalten einer Referenzgruppen hinweist. Hört sich kompliziert an, ist aber ganz einfach und funktioniert super gut.

Abschlusstechniken sind Pflicht

Abschlusstechniken und Verkaufsgespräche sind wie Ernie und Bert, Bonnie und Clyde,  Michael Jackson und Popmusik, Popcorn und Kino. Ich könnte endlos weitermachen, aber wahrscheinlich ist der Punkt klar geworden:

Eine Abschlusstechnik gehört verpflichtend in jedes Verkaufsgespräch.

Deswegen empfehle ich dir deinen Verkaufswerkzeugkoffer voll zu packen mit guten, zeitgemäßen und vor allem funktionierenden Abschlusstechniken. Wenn du einmal meinen Podcast durchgestöbert hast, dann sind da schon ein paar Goldstücke dabei.  Wir haben zum Beispiel über Joker-Fragen gesprochen, über die Freiheitstechnik, über den Hypno-Abschluss, über den Künstler Abschluss und noch einige andere Abschlusstechniken.

Für alle die den Premium-Downloadbereich für diesen Podcast haben: alle Abschlusstechniken sind gelb markiert. Für alle die beim Verkaufsseminar dabei waren, und von mir die Reflex-Rhetorik© Karten bekommen haben, gilt das gleiche: Alle gelben Karten sind Karten zum Verkaufsabschluss.

Zwar gehört eine Abschlusstechnik in jedes Verkaufsgespräch, aber es gilt die alte Weisheit:

Ein schlechtes Verkaufsgespräch wird nicht durch eine gute Abschlusstechnik gerettet. Und ein brillantes Verkaufsgespräch wird nicht durch eine schlechte Abschlusstechnik zerstört.

Wenn wir einmal diese beiden Extrempositionen weglassen – die grottenschlechten Verkaufsgespräche (bei denen der Kunde sowieso nie kaufen würde) und die brillanten Verkaufsgespräche (wo der Kunde schon “ja” sagt, noch bevor du die Abschlussfrage stellen kannst), dann bleibt ein nicht zu unterschätzen Rest übrig.

Ich würde einmal schätzen, das sind mindestens 80 % aller Verkaufsgespräche. Bei diesen Verkaufsgesprächen kann eine gute Abschlusstechnik darüber entscheiden, ob der Kunde kauft oder ob er die Entscheidung noch einmal vertagt.

Deswegen macht es durchaus Sinn beim Thema Verkaufsabschluss ein paar Ideen im Kopf zu haben, wie du den Verkaufsabschluss verbal perfekt machen kannst. Denn du weißt ja:  Es ist besser, eine Abschlusstechnik zu haben und sie nicht zu brauchen, als eine Abschlusstechnik zu brauchen und sie nicht zu haben. Genau aus diesem Grund möchte ich dir heute eine spannende Abschlusstechnik vorstellen, die ich den Lemming-Abschluss

Abschlusstechnik im Verkaufsgespräch: Lemming-Abschluss

Weißt du was Lemminge sind? Lemminge sehen aus wie kleine Hamster und ich glaube sie kommen vermehrt in Skandinavien vor. Sehr niedlich, aber alle 3-4 Jahre gibt es eine regelrechte Bevölkerungsexplosion unter den Lemmingen, dann ist das ganze gar nicht mehr so niedlich, sondern wird zu einer regelrechten Plage.

Aber weißt du denn auch wofür die Lemminge bekannt sind?  Lemminge sollen sich angeblich nach einer Bevölkerungsexplosion scharenweise von den Klippen ins Meer stürzen, also einen kollektiven Selbstmord begehen. Wobei sie gar nicht groß nachdenken, sondern einfach blind der Masse folgen.

Und dieses Phänomen, einfach blind der Masse zu folgen, ist der Namensgeber für die heutige Abschlusstechnik.

Denn bei dem Lemming-Abschluss arbeitest du ganz gezielt mit der Orientierung an der Masse.

Sprachmuster zum Lemming-Abschluss

Das Sprachmuster für diese Abschlusstechnik ist wie immer, sehr simpel und einfach und es lautet:

Die meisten Leute….(Empfehlung)

Mehr Info

PDF-Skript + Audio-Download (MP3)

Lade dir die Skripte (PDF) und die Audio-Datei (MP3) zu jeder Folge hier herunter. Mehr als 9 Stunden Verkaufstechniken, -strategien und -taktiken als Hörimpulse. Jede Folge als PDF-Skript für deinen Verkauf-Werkzeugkoffer.
Mehr Info
2018-03-06T17:55:47+00:00