Vorwand

/Tag:Vorwand
28 05, 2014

Vorwände entlarven in der Einwandbehandlung

2017-06-09T19:41:53+00:00

Ist das schon lügen? Sie müssen Vorwände unbedingt entlarven! Bill Clinton hatte keinen Sex mit Monica Lewinsky, Walter Ulbricht wollte keine Mauer bauen und Uwe Barschel hat seinen Wahlkampfgegner Björn Engholm nicht bespitzeln lassen. Alles legendäre Lügen! Aber was erzählt Ihr Kunde Ihnen eingentlich so in Ihrem Verkaufsgespräch? Haben Sie manchmal auch den Verdacht, dass die Wahrheit dort etwas gebogen wird? 12,5 Lügen pro Stunde Kommunikationsforscher behaupten, dass wir ca. 200 Mal am Tag lügen; bei 16 Stunden Wachzeit sind das immerhin 12,5 Lügen pro Stunde. Bei einem Verkaufsgespräch von einer Stunde können Sie sich ja selber ausrechnen was das [...]

Vorwände entlarven in der Einwandbehandlung 2017-06-09T19:41:53+00:00
27 05, 2014

Ein bewährter Weg um Vorwände im Verkaufsgespräch zu isolieren

2017-06-09T19:41:58+00:00

Ein bewährter Weg um Vorwände im Verkaufsgespräch zu isolieren Diese Verkaufstechnik ist "Gold" wert und wird regelmäßig in Verkaufstrainings thematisiert. Hier erfahren Sie warum: Wer immer nur seine ehrliche Meinung sagt, hat es schwer im Leben. Das kann man auch bei dem Hollywood-Streifen „Der Dummschwätzer“ nachschauen. Für „unfallfreiere“ Kommunikation sind da ein paar Weichspüler schon unentbehrlich. Die Amerikaner nennen diese Weichspüler-Notlügen „White Lies“ (weiße Lügen). Bis zu 200mal am Tag benutzen wir gezielt eine Unwahrheit, also im Schnitt immerhin alle fünf Minuten. Der Pinnoccio-Kunde Auch in jedem Kunden steckt ein kleiner Pinnoccho. Das heißt im Verkaufsgespräch greifen Kunden auf Weichspüler-Notlügen [...]

Ein bewährter Weg um Vorwände im Verkaufsgespräch zu isolieren 2017-06-09T19:41:58+00:00