Projekte aus der Praxis

Verkaufstechniken 2017-06-09T19:41:30+00:00

In den unterschiedlichen Phasen des Verkaufsprozesses müssen unterschiedliche Verkaufstechniken eigesetzt werden um erfolgreich zu sein. In unserem Verkaufstraining trainieren Sie Verkaufstechniken situationsgemäß, authentisch und glaubwürdig zu verwenden.

Erst orientieren, dann argumentieren! Für ein wirkungsvolles Verkaufsgespräch trainieren wir mit Ihnen den Bedarf Ihres Kunden herauszuarbeiten. Das Konzept von offenen und geschlossenen Fragen greift dabei im Verkauf häufig zu kurz. Hier sind moderne Fragetechniken gefragt, die Ihnen eine professionelle Bedarfsanalyse ermöglichen.

Bei der Argumentation gilt: Klasse statt Masse! In erfolgreichen Verkaufsgesprächen ist die Gesprächsverteilung zwischen Verkäufer und Kunde ausgewogen. Wir sensibilisieren unsere Teilnehmer daher in unserem Verkaufstraining dafür Ihre Kunden nicht mit zu vielen Argumenten zu überwältigen. Statt dessen trainieren wir die eigene Argumentation gezielt zu dosieren und mit den Erkenntnisse aus der Analysephase eine kraftvolle Nutzenargumentation zu führen.

Einwände lassen sich nicht zu 100% vermeiden, aber Sie können sich auf Einwände zu 100% vorbereiten. Wir trainieren mit Ihnen Einwände psycho-logisch richtig zu behandeln und durch Hebeltechniken konstruktiv und gesprächsfördernd zu reagieren.

Kunden senden Kaufsignale. Sie trainieren in unserem Verkaufstraining Ihre Abschlusstechniken je nach Gesprächsverlauf und Stärke der Kaufsignale abzustimmen.

Wer nicht zuhören kann, dem bringt die ganze Verkauftechnik nichts. Daher sind die grundsätzlichen Kommunikationstechniken, wie z. B. das aktive Zuhören und das Hinterfragen von Kundenaussagen wichtig. Denn der Kunde kriegt nicht das, was er will, sondern das, was er braucht, und das gilt es herauszufinden.