Verkaufstraining :Ihr Ziel ist unser Auftrag!

Mit uns trainieren Sie AKTIV

Um nachhaltigen Trainingserfolg zu erreichen, ist das Wichtigste die Aktivierung der Teilnehmer. Wir arbeiten in unseren Verkaufstrainings daher sehr praxisorientiert und interaktiv. Diesen Rollenwechsel vom „Trainingskonsumenten“ zum aktiven Teilnehmer erreichen wir durch ein bewährtes Set an Trainingsmethoden.

  • Impulsvorträge: Frische Impulse vom Verkaufstrainer.
  • Gesprächstraining: Im Training üben und nicht erst beim Kunden.
  • Erfahrungsaustausch: Erfolgsrezepte von Teilnehmer nutzbar machen.
  • Gruppenarbeit: Neue Ideen generieren und aktiv lernen.
  • Praxistransfer: Umsetzungshilfen für die Tage nach dem Training.

Erzielen Sie mehr Verkaufserfolg durch unsere individuellen Verkaufstrainingslösungen

Unsere Empfehlung

Wir passen das Trainingsdesign an Ihre zeitlichen Möglichkeiten an. Um nachhaltig Ihr Verkaufsteam zu fördern empfehlen wir Ihnen eine Kombination von Trainingsimpulsen. Das erreichen Sie durch Intervalltrainings und Umsetzungsphasen. Dadurch erhalten Sie statt eines einzelnen Trainingsimpulses ein komplettes Trainingsprogramm. So erhöhen Sie den Trainingstransfer und Ihre Investition macht sich schnell bezahlt.

Impulstraining 50%
Tagestraining 60%
Intervalltraining 100%

Impulstraining sind die kürzesten Verkaufstrainings. Sie dauern zwischen 2 und 4 Stunden und eigenen sich hervorragend für Events wie Händlertagungen, Verkäufermeetings, Auftaktveranstaltungen etc.
Eintägige Verkaufstrainings bilden eine gute Grundlage für ein konzentriertes Arbeiten. Tagestrainings bieten gute Impulse um Motivatioin zu tanken und können durch den Einsatz von Refreshern leicht zu einem vollständigen Trainingsprogramm ausgebaut werden.
Das Intervalltraining startet z.B. mit einem 2-tägigen Kick-Off Verkaufstraining. In diesem aktiven Verkaufstraining werden die inhaltlichen Grundlagen gelegt. In der anschließenden Umsetzungsphase von 4-12 Wochen wenden die Teilnehmer ihr neues Know-How in der Prais an. Der 1-tägige Refreher rundet dieses kompakte Trainingsprogramm ab. In dem Refresher wird ein strukturierter Erfahrungsaustausch durchgeführt und es werden die wichtigsten Inhalte vertieft.