Projekte aus der Praxis

Outdoor-Training

Outdoor-Trainings sind Maßnahmen zur Bildung beziehungsweise Entwicklung eines Teams. Die betreffenden Personen begeben sich in ein ungewohntes Erlebnisumfeld – weit entfernt von alltäglichen Aufgaben – und bewältigen Herausforderungen. Diese erfordern Absprache und Kooperation zwischen den Teilnehmern sowie Organisation und Koordinierung der Einzelaktionen.

 

Oft geschieht dies durch Aktivitäten in der Natur, beliebt sind zum Beispiel Kletterparks und Hochseilgärten. So entsteht die Möglichkeit, sich im Team auf ungewohnte Art und Weise neu zu begegnen. Statt auf dem Denken und Reden liegt hier der Schwerpunkt auf dem Machen und Erleben. So wird den Teilnehmern bewusst, welche Qualitäten und Potentiale im Team vorhanden sind oder beispielsweise auch fehlen. Dabei kommen weniger Themen auf der Sachebene, als vielmehr auf der Beziehungsebene zur Sprache. Es geht um Vertrauen und Offenheit, Wertschätzung und Respekt sowie Lösungs- und Ergebnisorientierung im Tun. Das gemeinsame Erleben schweißt zusammen und stärkt den Zusammenhalt im Team.

 

Ob Azubitraining oder Führungskräftetraining – die gemeinsame Herausforderung im Team verbindet, fördert Kooperation und Kommunikation sowie den Spaß in der Gruppe.
 

Verkaufstraining Glossar

By | 2014-05-28T18:12:37+00:00 Mai 28th, 2014|Categories: Verkaufstraining-Glossar|